Jazzbus | zur StartseiteWinterjazz 2024 im Diakonissenbunker | zur StartseiteIG Jazz Orchestra © Hans Kumpf | zur StartseiteJazztage 2021 © Bettina Meister | zur StartseiteIG Jazz Orchestra feat. Clara Vetter © Bettina Meister | zur StartseiteKonzert im Jazzclub Kiste | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

MIKIO

© Andreas Kustreba (Bild vergrößern)
© Andreas Kustreba

Uhrzeit der Veranstaltung

um Uhr

Noch ein „noch-ein-Piano-Trio“-Piano-Trio? Kein Text über eine Band, die sich an die klassischste aller Jazzbesetzungen wagt, kommt heute noch ohne Rechtfertigung aus: Jaja, das haben andere schon unerreichbar gut gemacht. Jaja, es gibt viel zu viele, die mit Klavier, Kontrabass, Schlagzeug irgendetwas „ausloten“. Und, jaja, wir machen das trotzdem, weil ganz anders. Natürlich „gleichberechtigt“, natürlich „ohne die Tradition zu verleugnen“.

 

Zum Glück ist MIKIO kein Piano-Trio. Jan Mikio Kappes, Fabian Meyer und Markus Zink spielen zwar Kontrabass, Klavier und Schlagzeug aber das ist kein Problem, sondern Improvisation noir, Arthouse-Rock, Meta-Groove. Das klingt nach Songwriter-Jazz, Minnesang conceptionnelle und manchmal nach diesem Gesichtsausdruck hinter dem Besucher in Berliner Kunstgalerien Installations-induzierte Assoziationsgewitter verbergen. Aber dann beginnt der Bass wieder zu pumpen und ein Lo-Fi-Beat schmeißt sich an heimelige Akkordarchitekturen ran. Und natürlich bleibt man da und möchte dringend hören, wie’s weitergeht.

-Thilo Adam-

 

Besetzung:

Fabian Meyer - p

Jan Mikio Kappes - b

Markus Zink - drums

Jazzverband

Stadt Stuttgart

MWK Baden-Württemberg

Freies Radio für Stuttgart